top of page
dicke Backen

BACKENTASCHENERKRANKUNG

Bei Backentaschenerkrankungen kann es sich um einen Vorfall oder Entzündung der Backentasche handeln. Symptome können Schmerzen, Schwellungen und Verlust des Appetits sein.

BACKENTASCHENVORFALL /
BACKENTASCHENABSZESS

Es kommt gelegentlich vor, dass Hamster an Erkrankungen der Backentaschen leiden. Es gibt zwei Arten von Erkrankungen: Backentaschenvorfall und Backentaschenabszess. Beide Erkrankungen entstehen meist durch Verletzungen der Backentaschen durch Futter, die dann zu bakteriellen Infektionen führen. Symptome für einen Backentaschenvorfall sind eine Schwellung im Maul oder Maulwinkel und hervorhängende Backentaschen. Bei einem Backentaschenabszess ist eine Schwellung im Bereich der Backentasche zu beobachten. Zur Diagnose können eine klinische Untersuchung und eine Zytologie (Untersuchung von entnommenen Zellen) durchgeführt werden. Es ist jedoch wichtig, auch andere Erkrankungen im Maulbereich, wie Abszesse und Tumore, auszuschließen.
Die Behandlung von Backentaschenvorfällen besteht in der Repositionierung der Backentaschen, gegebenenfalls mit Fixierung an der äußeren Haut oder bei schweren Verletzungen durch Amputation. Bei einem Backentaschenabszess wird die Backentasche umgestülpt und die Wunde gereinigt, gegebenenfalls muss der Abszess auch gespalten werden. Eine systemische Antibiose sollte nach einem Antibiogramm erfolgen, und es ist auch eine Schmerzbehandlung und symptomatische Therapie mit Infusionen und ggf. assistierter Fütterung möglich.
Die Prognose für beide Erkrankungen ist in der Regel gut, wenn eine frühzeitige Behandlung erfolgt. Es ist wichtig, einen Tierarzt aufzusuchen, wenn Symptome einer Erkrankung der Backentaschen bei einem Hamster beobachtet werden.

Quelle: 1

IMG_0231 2_edited.png
Anker 1

QUELLEN:

1 MemoVet HeimtierSkills

bottom of page